Ladenbau für den Baustoffhandel mobiles Menü Merkzettel Ulrich Hauff Ladenbau
zurück zum Archiv

OBV Baustoffhandel in Freiburg

Neue Ausstellung im Breisgau


Im Herbst letzten Jahres hat der Baustoffhändler OBV seine Niederlassung in Freiburg modernisiert. Mit einer Fläche von 1.300 qm erhielt die Region damit einen neuen Meilenstein.

Schon von außen weithin sichtbar lockt die Ausstellung mit ihren bodentiefen großzügigen Fensterfronten die Besucher an. Dahinter erlauben transparent gestaltete Anwendungsbeispiele den Blick ins Innere. Dank einer klar gegliederten Aufteilung und einer durchdachten Wegeführung nimmt der Kunde gerne die Einladung zu einem Rundgang an.

Einen großen Teil der Ausstellungsfläche nimmt die Fliesenpräsentation ein. Hier findet der Kunde neben unzähligen Produkten viele Anwendungsbeispiele und Inspiration. Großformatige hinterleuchtete Bildmotive und eine stimmige Dekoration verleihen den Wohn- und Badkojen eine emotionale Note und vermitteln so dem Kunden, wie sein eigenes Zuhause aussehen könnte.

An den Fliesenbereich schließt sich die Holz- und Bodenbelagspräsentation sowie ein Collagenbereich an, in dem alle Materialien miteinander kombiniert werden können. Abgerundet wird das umfangreiche Baustoff-Sortiment durch eine Ausstellung für Fenster, Türen und Tore. 

Zentrale Anlaufstelle sowohl in der Ausstellung als auch zum Übergang vom Fachmarkt ist der Informations- und Beratungsbereich mit seinen Tresen und den variablen Arbeitsplätzen sowie einem abgeteilten Besprechungstisch. Von allen Bereichen gut einsehbar, sodass die Verkaufsberater die Kunden immer im Blick haben und sofort als Ansprechpartner zur Verfügung stehen können.

Nach dem Rundgang (oder auch zwischendurch) lädt eine Kaffeebar zur Pause ein und auch an die jüngsten Besucher wurde gedacht und ein eigener Spielbereich eingerichtet.

Zurück zum Seitenanfang