Ladenbau für den Baustoffhandel mobiles Menü Merkzettel Ulrich Hauff Ladenbau
zurück zum Archiv

Die Zukunft kann kommen

Nach der Investition mehr Gewinn


Die Frage aller Fragen: Wann lohnt sich die Investition in eine neue Gesamtausstellung? Wenn Ihre Ausstellung 10 Jahre oder älter ist, sollten Sie sich mit dieser Frage auseinandersetzen. In der Regel hat dann der Zeitgeist diese Ausstellungen eingeholt. 

Die Kundschaft wird immer anspruchsvoller und hat heute ganz andere Vorstellungen als noch vor 10 Jahren. Außerdem haben sich die Marktbedingungen verändert und die Industrie stellt in immer kürzeren Zyklen Produktneuheiten vor. Eine moderne Ausstellung muss schnell wandelbar sein. Innovative Techniken bilden hier die Basis, um ständig Aktualität wirtschaftlich abbilden zu können. Der Weg zur neuen Ausstellung kann sehr unterschiedlich aussehen – kompletter Um- oder Neubau in wenigen Monaten oder Schritt für Schritt. Natürlich erfordert jede Investition  die Gewissheit auf schnellen Erfolg. Der wichtigste Schlüssel zum Erfolg ist die ganzheitliche Planung, die aus jedem Quadratmeter Fläche einen Erfolgsfaktor macht. In der Realisation entstehen dann höchst emotionale Raumbilder, die Kunden inspirieren und animieren. Wer sich dabei für Hauff entscheidet, bekommt eine Ausstellung, die sich sofort bezahlt macht – durch motivierte Mitarbeiter, regionalen Image-Gewinn, höhere Kundenfrequenz und somit deutlich höheren Erträgen.

Eine Investition, die sich rechnet!

Das Marketingpotenzial einer modernen Verkaufsausstellung ist nicht zu toppen. Eine neue Ausstellung, die Profikunden und Endverbraucher gleichermaßen begeistert, zeigt schnell Wirkung: Im Ertrag, im Imagegewinn und in der Kundenfrequenz. Letztere erhöht sich innerhalb des ersten Jahres nachweislich um etwa 30 %. So steigt nicht nur automatisch der Umsatz, sondern auch der Gewinn. Denn wer höherwertig präsentiert, kann auch höherwertig verkaufen bzw. mit anderen Margen kalkulieren. Ein strategisch durchdachter Verkaufsraum bietet optimale Voraussetzungen dafür, sich vom Wettbewerb zu differenzieren. So lassen sich Sortiments- und Kompetenzschwerpunkte als einzigartige Lifestylewelten realisieren. Zusammen mit der Verkaufsberatung und dem Service entwickelt sich das schnell zum Alleinstellungsmerkmal im Markt. Daraus resultieren eine positive Imagebildung als Trendgeber, die Ansprache von neuen Zielgruppen und eine gestiegene Wettbewerbsstärke. Mit einer neuen Ausstellung stehen Sie auch in Zukunft auf der Gewinnerseite.

Zurück zum Seitenanfang