Ladenbau für den Baustoffhandel mobiles Menü Merkzettel Ulrich Hauff Ladenbau
zurück zum Archiv

Taxis, Weilheim

Elegante Fliesenausstellung in Oberbayern

Bei dieser Umgestaltung eines Fliesenfachmarktes in Weilheim, gelegen zwischen München im Norden und Garmisch-Partenkirchen im Süden, war die größte Herausforderung, zwei Räume so miteinander zu verbinden, dass sich beide gleichstark verkaufsaktiv präsentieren können.

Raum I punktet mit attraktiven Wohnanwendungen und interessanten Details, wie z.B. geflieste Nischen für emotionale Dekorationselemente.

Gezeigt werden verschiedene Milieus, darunter auch ein GaLa-Bereich mit der entsprechenden technischen Umsetzung.

Die hochwertige und freundliche Anmutung dieses Raumes wird durch ausgesuchte hinterleuchtete Bildmotive unterstützt, die auch gleichzeitig die Überleitung geben zu Raum II. Kombiniert mit XXL-Fliesen und einer stimmunggsvollen Brickwand vermittelt schon der Durchgang die Vielfalt, die der Kunde in dem zweiten Raum vorfindet. Fliesen, Naturstein, Parkett, Laminat und Vinylbeläge können im Collagenbereich nach Herzenslust miteinander kombiniert werden. 

Zurück zum Seitenanfang