Ladenbau für den Baustoffhandel mobiles Menü Merkzettel Ulrich Hauff Ladenbau
zurück zum Archiv

Unser Lagerhaus, Klagenfurt

Besser auf Vertrauen bauen


So lautet das Leitmotiv vom Raiffeisen Lagerhaus in Klagenfurt. Diesem Motiv folgend, hat sich das Lagerhaus Klagenfurt im Februar 2015, an einem Freitag den 13ten, mit der Bitte um einen Beratungstermin an uns gewandt. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht absehbar, welch dynamische und erfolgreiche Entwicklung dieses Projekt nehmen sollte. Das einzige was zu diesem Zeitpunkt schon definiert war: Der Eröffnungstermin am 24.09.2015.

Die umfangreichen Hoch- und Tiefbauarbeiten waren zu diesem Zeitpunkt schon in vollem Gange, lediglich hinsichtlich der Innenraumgestaltung standen wir am Startpunkt und hatten für die Planung nur sieben Monate vom ersten Briefing bis zur Eröffnung zur Verfügung.

1100 m² Verkaufsraumfläche galt es zu planen: Fachmarkt, Arbeitsplätze und ca. 750 m² Schauraumfläche mussten zukunftsorientiert mit Ideen und Leben gefüllt werden. 

Für uns von Hauff stand also fest, dass wir zügig, aber in gewohnt strukturierter Art und Weise, die für die Umsetzung eines solchen Projekts notwendigen Schritte durchlaufen müssen, um dem Kunden die für ihn passende Planung zu präsentieren. Es folgten intensive Gespräche vor Ort, gemeinsame Besuchstermine in HAUFF Referenzausstellungen, die Erstellung von Planungsentwürfen und Gestaltungsvorschlägen.

Am Ende dieses Planungsprozesses haben wir gemeinsam mit den Mitarbeitern des Lagerhauses eine Lösung gefunden, die allen Anforderungen und Wünschen gerecht wurde. Die professionelle und detaillierte Planung und Koordination aller notwendigen Arbeits- und Lieferleistungen, die für eine termingerechte und tadellose Abwicklung aller Gewerke notwendig ist, wurde von den Mitarbeitern der Arbeitsvorbereitung von HAUFF übernommen.

Die kollegiale, partnerschaftliche und zielgerichtete Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Lagerhaues tat ihr Übriges zum Gelingen dieses Projektes.


Am Ende aller Mühen konnte dann am Abend des 24.09.2015 die lange geplante, stilvolle Eröffnungsgala, im Beisein der BayWa Vorstände und mehr als 400 geladenen Ehrengästen aus Wirtschaft und Politik begangen werden. Die beiden folgenden Tage bescherten dem Lagerhaus im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten mehrere tausend interessierte Besucher, die sich von dem neuen Gesicht des Lagerhauses begeistert zeigten; und diese Begeisterung trägt Früchte. So konnte Herr Tialler, Spartenleiter Baustoffe beim Lagerhaus Klagenfurt, berichten, dass in den vergangenen neun Monaten seit der Eröffnung ein Umsatzzuwachs von unglaublichen 40% zum Vorjahr zu verzeichnen ist. "Der Anstieg des Privatkundenanteils übertrifft selbst unsere kühnsten Prognosen – wir haben alles richtig gemacht“, bestätigte Herr Tialler in einem Gespräch.

Das Vertrauen, auf das mit der Entscheidung für Hauff gebaut wurde, hat sich für das Lagerhaus ausgezahlt und ich bin stolz darauf meinen Beitrag zu diesem erfolgreichen Projekt beigesteuert zu haben und freue mich schon auf weitere Projekte mit diesem Team.

Tobias Neumann
Hauff-Vertrieb
Bayern, Österreich

Zurück zum Seitenanfang